Microsoft Office 2007 Support Ende!

office2007Microsoft beendet nach 10 Jahren den Support livecycle für Office 2007 und weist darauf hin, dass es keine neuen Sicherheitsupdates, kostenlosen oder kostenpflichtigen assistierten Support-Optionen oder online technischen Inhaltsupdates mehr für Office 2007 geben wird.

Software-Produkte wie Windows oder Office unterstützt Microsoft mit einem zehnjährigen Support-Lebenszyklus: fünf Jahre Mainstream-Support für alle Nutzer und weitere fünf Jahre Extended Support, bei dem aber nur noch Sicherheits-Patches ausgeliefert werden, Aktualisierungen an den Funktion gibt es keine mehr. Dieser erweiterte Support für Office 2007 endet nun. „Microsoft Office 2007 Support Ende!“ weiterlesen

Vorsicht beim Kauf von Aufgespaltenen Microsoft Office Volumenlizenzen

kauf_von_aufgespaltenen_microsoft_office_volumenlizenzenOberlandesgericht Düsseldorf bestätigt endgültig:
„Besondere Vorsicht beim Kauf von Aufgespaltenen Microsoft Office Volumenlizenzen!“

Adobe Volumenlizenz ist nicht gleich Microsoft Office Volumenlizenz!

München, 08.09.2016 – Seit dem BGH-Adobe-Urteil vom 11.12.2014 werben einige Software Gebrauchthändler auf ihren Homepages mit der Aussage, dass die Aufspaltung von Volumenlizenzen generell rechtmäßig sei. Der freie Lizenzberater und Gutachter U-S-C aus München sah diese Entwicklung von Beginn an kritisch: „Diese Aussage ist unserer Meinung nach schlicht und einfach falsch“, warnt U-S-C Geschäftsführer Peter Reiner, „und aus unserer Sicht nahezu fahrlässig, da sie dem gutgläubigen Verbraucher sehr teuer zu stehen kommen könnte!“ Diese Meinungsäußerung der U-S-C wurde jetzt in letzter Instanz unwiderruflich vom Oberlandesgerichts Düsseldorf am 12.07.2016 zugelassen (OLG Düsseldorf, 20 U 117/15).

Ausgangspunkt war ein kritisches Fallbeispiel aus der Praxis:
Ein Kunde kauft z.B. ein Client Server Volumenpaket mit 1000 Microsoft Office Lizenzen. Er installiert Office ein einziges Mal auf einem Terminal Server und 1000 Clients können nun mit ein und demselben Produkt-Key auf Microsoft Office zugreifen. Bis dahin absolut in Ordnung. Später jedoch verkauft dieser Kunde 200 dieser Office-Lizenzen aus diesem Volumenpaket, da er nur noch 800 Zugriffe benötigt. „Exakt diese Aufspaltung einer klassischen Client Server Lösung haben unserer Meinung nach der BGH und EuGH in ihren Urteilen* untersagt“, betont U-S-C Geschäftsführer Walter Lang, „Und genau darum raten wir dringend davon ab, Lizenzen aus solchen aufgespaltenen Volumenlizenzen zu verkaufen und zu kaufen!“

Das OLG Düsseldorf ließ diese Meinung zu und ging in seiner Urteilsbegründung noch einen sensationellen Schritt weiter: Es erklärte, „Vorsicht beim Kauf von Aufgespaltenen Microsoft Office Volumenlizenzen“ weiterlesen

Jetzt IT-Restbudgets richtig in 2016 investieren

U-S-C GmbH – Geschäftsführer Peter Reiner
U-S-C GmbH – Geschäftsführer Peter Reiner

Wer vorm Jahreswechsel seinen Software-Lizenz-Bereich fürs neue Jahr optimal aufgestellt wissen will, sollte jetzt handeln.

 „Mit relativ geringem Aufwand kann man gerade jetzt noch richtig Geld sparen“

, betont U-S-C Geschäftsführer Peter Reiner,

„denn momentan ist es besonders günstig den aktuellen Lizenz-Bestand durch Gebrauchtlizenzen aufzustocken oder aktuelle Microsoft Office-Versionen in die neuesten MS Office 2016 zu tauschen.“

„Jetzt IT-Restbudgets richtig in 2016 investieren“ weiterlesen

Kostenloses Office 365 Upgrade Angebot von Ihrer U-S-C GmbH!

Kostenloses-Office365-Upgrade

 

Nutzen Sie die Vorteile des neuen Office Mietmodells!

  • Lokale Installation auf dem PC
  • Bis zu 5 Geräte pro User
  • Lizenzanzahl jedes Jahr anpassbar
  • Geringe sofort fällige Kosten
  • Software Assurance inklusive
  • Zusätzlich unterstützen wir Sie KOSTENLOS beim Einrichten und Konfigurieren der Office Admin Konsole (1 Manntag-Remote)

„Kostenloses Office 365 Upgrade Angebot von Ihrer U-S-C GmbH!“ weiterlesen

Microsoft Office 2016 ist ab sofort uneingeschränkt erhältlich

Office 2016, Quelle: Microsoft
Office 2016, Quelle: Microsoft

Neue Funktionen, eine „Team-Option“ sowie ein neues Design für Excel, Word oder Outlook sind ab sofort durch den Erwerb einer Office-2016-Lizenz für alle interessierten Privat- oder Büroanwender erhältlich.

Wie bereits vor einigen Monaten angekündigt, hat der US-amerikanische Softwarehersteller Microsoft das neue Office 2016 für PC und Mac veröffentlicht. Microsoft  Office 2016 zum Kaufen als Office 2016 für Windows oder zur Miete als Office 365. „Microsoft Office 2016 ist ab sofort uneingeschränkt erhältlich“ weiterlesen

Office 2007 Volumenlizenzen

Office 2007 VolumenlizenzenVoluminööös!!!!

Office 2007 Volumenlizenzen

Microsoft Office 2007 Volumenlizenzen sind auch für Terminalserver geeignet!
Gebrauchte Microsoft Office 2007 Volumenlizenzen sind die günstige Alternative zur teuren Neulizenz!

GEBRAUCHTSOFTWARE SPART CASH!


Microsoft Open Lizenz

140 Stück Office 2007 Standard
20 Stück Office 2007 Professional Plus
1 Stück Office 2007 Small Business
80 Stück Windows Terminal Server – Device CAL 2008 Microsoft Office 2007 Volumenlizenzen


„Office 2007 Volumenlizenzen“ weiterlesen

MS Office 2013 kostenlos für altes MS Office 2010

Wegen großen Erfolgs: U-S-C verlängert Tausch-Rausch-Wochen

MS Office 2013 kostenlos für altes MS Office 2010

MS Office kostenlos
Office kostenlos

München, 27.01.2015 – Die Umtausch-Aktion des Münchner Software-Spezialisten U-S-C ist der Renner. „Bei uns laufen seit Aktionsstart vor zwei Wochen die Telefone heiß“, freut sich U-S-C Geschäftsführer Walter Lang, „aber das Angebot ist auch unschlagbar!“ Einfach gebrauchtes MS Office 2010 Home & Business oder Microsoft Office Professional 2010 innerhalb der gleichen Version 1: 1 tauschen in MS Office 2013 kostenlos . Wegen der großen Nachfrage gibt es ein Tausch-Limit von 50 Lizenzen pro Firma.

Weitere Infos unter Software-Umtausch auf u-s-c.de.
http://www.u-s-c.de/office-umtausch/

Ergebnis IT-Umfrage „Was ist dem Mittelstand in der IT 2012 wirklich wichtig?“

Jeder zweite mittelständische Betrieb will virtualisieren!

Hersteller (speziell Google und Microsoft) sowie Beratungsfirmen haben einen massiven Hype für Cloud Computing Services entfacht. So ermittelte beispielsweise das Beratungsunternehmen IDC, dass in Deutschland 70% der mittelständischen Unternehmen an einer Cloud Strategie arbeiten. Eingesetzt wird laut „techconsult“ die Cloud Technologie aber erst von 16%. Der Graben zwischen der Bereitschaft und der tatsächlichen Anwendung ist also noch sehr groß.

In unserer detaillierte Umfrage, unter mehr als 10.000 Newsletter-Kunden, zum Thema „Was ist dem Mittelstand in der IT 2012 wirklich wichtig?“ – bezüglich Virtualisierung (VMware, Citrix, Hyper-V), Private und Public Cloud Computing und der Hardware Beschaffung (Dell PC, Notebooks und Dell Server) wurde dies „Ergebnis IT-Umfrage „Was ist dem Mittelstand in der IT 2012 wirklich wichtig?““ weiterlesen