Windows Server 2003 Support-Ende am 14. Juli 2015

Am 14.07.2015 endet der Extended Support für Windows 2003 Server.

Windows-Server-2003-support-ende

Nach dem zu Beginn des Jahres der Allgemeine Support für Windows 2003 Server eingestellt wurde, endet nun auch der erweiterte Support für Unternehmen.

Das Support Ende betrifft alle Windows Server 2003 Versionen, Windows Server 2003 R2 genauso wie den Microsoft Small Business Server 2003 (SBS / Windows Server und Exchange 2003).

IT-Verantwortliche sollten jetzt dringend handeln. Denn nach Support Ende wird es keine Sicherheitsupdates oder andere Patches mehr für das veraltete 2003 Serverbetriebssystem mehr geben. So drohen neben Sicherheitslücken auch Kompatibilitätsprobleme und Verstöße gegen Compliance-Richtlinien. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Microsoft, Software | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

UsedSoft nimmt Berufung im Oracle-Verfahren am OLG München zurück

UsedSoft nimmt Berufung im Oracle-Verfahren am OLG München zurück Unabhängiger Lizenzberater U-S-C: „Das ist keine Überraschung!“

München, 11.06.2015 – In unserer letzten Mitteilung haben wir unseren Kunden darüber informiert, dass usedSoft zum wiederholten Mal mit einer Klage gegen die U-S-C versucht,  uns unsere Meinungsdarstellung  zu aktuellen Urteilen bzgl. der Gebrauchtsoftware zu verbieten („Vorsicht beim Kauf von aufgespaltenen Volumen Lizenzen?“).

Interessant auch in diesem Zusammenhang der neueste Newsletter von usedSoft* zum wegweisenden Oracle-Verfahren. Hier erklärt usedSoft, dass man die zugrunde liegende Klage zurückgenommen habe, „da ja nun alle relevanten Rechtsfragen durch EuGH und BGH letztinstanzlich geklärt sind“*.

Die Kanzlei TCI , die in diesem Verfahren Oracle vertritt und damit „live“ dabei war, berichtet auf ihrer Webseite**  allerdings etwas anderes.: Danach hat usedSoft nämlich in dem Klageverfahren nicht nur zwei Unterlassungserklärungen zugunsten von Oracle abgegeben, sondern sogar auch die von usedSoft eingelegte Berufung zurückgenommen, scheint also quasi „freiwillig“ den Prozess verloren zu haben, offenbar alle Prozesskosten inklusive: Weiterlesen

Veröffentlicht unter gebrauchte Software, Lizenzrecht, Software Lizenzen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Microsoft fordert Lizenzplausibilisierung

Microsoft fordert Ihre Lizenzplausibilisierung! Software Asset Managemen? Nur Unabhängigkeit garantiert Fairness und spart Geld!
Microsoft fordert Lizenzplausibilisierung! Software Asset Management, SAM.

Wählen Sie jetzt den unabhängigen Lizenzgutachter U-S-C! Oder wird etwa Ihr Steuerberater vom Finanzamt bezahlt? Nur Unabhängigkeit garantiert Fairness – und spart Geld!

Nicht in die Irre führen lassen von der Aussage:
„Bei diesem Audit kann jetzt nur ein Microsoft Gold- oder SAM Partner helfen!“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Microsoft, Microsoft SAM, Software Asset Management | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Office 2007 Volumenlizenzen

Voluminööös!!!!

Office 2007 Volumenlizenzen

Microsoft Office 2007 Volumenlizenzen sind auch für Terminalserver geeignet!
Gebrauchte Microsoft Office 2007 Volumenlizenzen sind die günstige Alternative zur teuren Neulizenz!

GEBRAUCHTSOFTWARE SPART CASH!


Microsoft Open Lizenz

140 Stück Office 2007 Standard
20 Stück Office 2007 Professional Plus
1 Stück Office 2007 Small Business
80 Stück Windows Terminal Server – Device CAL 2008 Microsoft Office 2007 Volumenlizenzen


Weiterlesen

Veröffentlicht unter Microsoft, Software Lizenzen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

usedSoft Deutschland verklagt Lizenzgutachter U-S-C „wegen unlauterem Wettbewerb“

Vorsicht beim Kauf von aufgespaltenen Volumenlizenzen?

Am 18. März reichte die usedSoft GmbH beim Landgericht Düsseldorf Unterlassungsklage gegen die U-S-C GmbH „wegen unlauterem Wettbewerb“ ein. Hintergrund ist u.a. der folgende Hinweis der U-S-C in einem Blogbeitrag vom 09.01.2015: „Nach wie vor Vorsicht beim Kauf von aufgespaltenen Volumenlizenzen“.

„Diese Lizenz-Meinung lassen wir uns nicht verbieten“, so U-S-C Geschäftsführer Peter Reiner und weiter: „Wir freuen uns auf den Prozess. Denn wir hoffen auf mehr Klarheit für unsere Kunden bezüglich des Themas „Kauf von aufgespaltenen Microsoft Volumenlizenzen“. Wir raten bei einem solchen Kauf ganz bewusst nach wie vor zur Vorsicht, denn wir sind ja nicht nur Spezialist für den Handel mit Gebrauchter Software, sondern führen als ausgebildeter Lizenzgutachter seit vielen Jahren sehr erfolgreich von Microsoft unabhängige SAM Audits durch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter gebrauchte Software, Lizenzrecht, Software Lizenzen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

MS Office 2013 kostenlos für altes MS Office 2010

Wegen großen Erfolgs: U-S-C verlängert Tausch-Rausch-Wochen

MS Office 2013 kostenlos für altes MS Office 2010

MS Office kostenlos

Office kostenlos

München, 27.01.2015 – Die Umtausch-Aktion des Münchner Software-Spezialisten U-S-C ist der Renner. „Bei uns laufen seit Aktionsstart vor zwei Wochen die Telefone heiß“, freut sich U-S-C Geschäftsführer Walter Lang, „aber das Angebot ist auch unschlagbar!“ Einfach gebrauchtes MS Office 2010 Home & Business oder Microsoft Office Professional 2010 innerhalb der gleichen Version 1: 1 tauschen in MS Office 2013 kostenlos . Wegen der großen Nachfrage gibt es ein Tausch-Limit von 50 Lizenzen pro Firma.

Weitere Infos unter Software-Umtausch auf u-s-c.de.
http://www.u-s-c.de/office-umtausch/

Veröffentlicht unter gebrauchte Software, Gebrauchtsoftware, Microsoft, Software Angebote | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Blauer Brief von Microsoft – keine Liebeserklärung!

Das kann teuer werden. Blauer Brief von Microsoft oder E-Mails von Microsoft SAM, die eine Lizenzplausibilisierung ankündigen. Eine was?
Ein Lizenz-Audit, eine Prüfung ob die genutzte Software in Ihrem Unternehmen vorschriftsmäßig lizenziert ist. Damit hier nichts schief gehen kann, wird in der Mail gleich ein zertifizierter Microsoft SAM-Partner empfohlen, der sie durch den Prozess sicher begleiten kann. Denn Unterlizenzierung ist ja bekanntlich teuer und strafbar. Und man wolle ja nur helfen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lizenzrecht, Microsoft, Software Asset Management | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Achillesferse Unterlizenzierung?!

BSA ködert unzufriedene Mitarbeiter mit Anschwärz-Prämien auf Facebook

Bildquelle: https://www.facebook.com/reportsoftwarepiracy/info No Piracy is an initiative of BSA | The Software Alliance. Be part of the anti-piracy solution and report software piracy confidentially at NoPiracy.org.Die Business Software Alliance (BSA), die offizielle Software-Lizenz-Kontroll-Instanz aller Hersteller, greift zu härteren Bandagen auf der Suche nach unter- und falschlizenzierten Unternehmen.
BSA lockt auf Facebook unzufriedene Mitarbeiter mit Prämien fürs Anzeigen von Unter- und Falschlizenzierung und garantiert den „Whistleblowern“ absolute Anonymität.
Hier Weiterlesen

Veröffentlicht unter BSA, Software Lizenzen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kununu Bewertungen

KununuDarum ist U-S-C nicht bei Kununu …

Unabhängigkeit, Freiheit und Neutralität gehören zur Firmenphilosophie der U-S-C wie die Lizenz zur Software.
Mit dem Arbeitgeber-Bewertungsportal Kununu gingen diese Werte unserer Meinung nach leider nicht konform. Hier konnten auch Personen, die nachweislich nicht unsere Mitarbeiter waren, verleumderische Bewertungen einstellen. Wer hinter den Einträgen stand, konnte nie wirklich geklärt werden. Vielleicht war es ein Wettbewerber, der sich so selber ins bessere Licht rücken wollte? Vielleicht ein Nachbar, der Frust abbauen wollte? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Jobs | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Microsoft Lizenzplausibilisierung

Lizenzplausibilisierung
Microsoft startet neue Lizenz-Audit-Welle

Seit einigen Tagen fordert Microsoft SAM wieder verstärkt zu Lizenz-Prüfungen auf. Den „blauen Brief von Microsoft“ erhalten vor allem mittelständische Firmen und größere Konzerne. Hier ein Auszug aus einer Microsoft E-Mail mit der Aufforderung zur Microsoft Software Asset Management Überprüfung:

„Sehr geehrter Herr Mutsermann

mit diesem Anschreiben kontaktiere ich Sie als zuständiger Microsoft Engagement Manager, um Sie durch den Microsoft Lizenzplausibilisierungsprozess zu begleiten. Während dieser Zeit stehe ich Ihnen als Ihr persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lizenzrecht, Microsoft, Microsoft SAM, Software, Software Asset Management | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare