Microsoft Teams? Ja, aber sicher!

Sicher ist sicher: DSGVO-konforme Datennutzung und Tipps zum DatenschutzMicrosoft Teams ist beliebt, gerät aber immer stärker ins Visier von Hackern. Im Folgenden geben wir Tipps zum Schutz der Software.

Da es sich bei Teams um eine Cloud-Lösung auf Basis von Microsoft 365 handelt, sollte der Fokus der IT-Administratoren auf der Absicherung der Anwender liegen, nicht auf der des Netzwerkes. Der Schutz der Anmeldedaten, starke Passwörter sowie der Einsatz einer Multi-Faktor-Authentifizierung sollten selbstverständlich sein. Ratsam ist es auch, die Sicherheitsfunktionen des Cloud-Service von Microsoft voll auszuschöpfen. Dann ist gewährleistet, dass Nutzer über Teams nur von bekannten Standorten aus und nur mit zugelassenen Endgeräten Zugriff auf die Unternehmensressourcen haben.

Generell gilt: Inwieweit Mitarbeiter und Unternehmensdaten bei der Nutzung von MS Teams geschützt sind, hängt wesentlich von den Administratoren ab.

„Microsoft Teams? Ja, aber sicher!“ weiterlesen

Microsoft 365 Tools für eine bessere Zusammenarbeit in der hybriden Welt

Sicher ist sicher: DSGVO-konforme Datennutzung und Tipps zum DatenschutzDie Covid-19-Krise hat die Arbeitswelt verändert. Schon heute ist sicher: Home-Office und Remote-Arbeit sind gekommen, um zu bleiben. Laut Gartner wünschen sich 41 Prozent der Beschäftigten auch nach der Corona-Pandemie von zu Hause arbeiten zu können. Doch wie evaluieren Unternehmen, ob die technische Ausstattung den Anforderungen der täglichen Arbeit entspricht? Productivity Score, MyAnalytics und Workplace Analytics sind drei Lösungen, die Unternehmen und Beschäftigte bei der digitalen Transformation unterstützen und dabei helfen, produktiv zu bleiben: „Microsoft 365 Tools für eine bessere Zusammenarbeit in der hybriden Welt“ weiterlesen

Microsoft Teams von Anfang an richtig aktivieren!

microsoft-teams

Darum ist Microsoft Teams gerade jetzt so wertvoll:

  • Sichere, transparente und gezielte Projektsteuerung
  • Virenfreie Kommunikation jederzeit an jedem Ort
  • Live kommunizieren ohne Zeitversatz
  • Maximale Kompatibilität in der Microsoft Welt
  • Vielfältiges Tool: Chatten, Dateien austauschen, Besprechungen planen, Videokonferenzen halten, Fortschritte teilen etc.

Microsoft Teams von Anfang an richtig aktivieren!

In Zeiten von Corona müssen viele Firmen auf Homeoffice umstellen und aktivieren spätestens jetzt Microsoft Teams, das in vielen Office 365 Produkten integriert ist.

Aber Achtung:
Mit „Klick und Los“ ist es auf keinen Fall getan! „Microsoft Teams von Anfang an richtig aktivieren!“ weiterlesen

Microsoft Teams & Co

Sicher ist sicher: DSGVO-konforme Datennutzung und Tipps zum DatenschutzMicrosoft Teams & Co: Wie Corona auch 2021 unsere Meeting-Kultur verändert

Wissensarbeiter und Experten sind sich inzwischen sicher: Auch nach Corona wird das Homeoffice bleiben. Der IT-Verband Bitkom prognostiziert, dass nach der Pandemie 35 Prozent aller berufstätigen Deutschen zumindest tageweise zu Hause arbeiten werden, doppelt so viele wie vor Corona.

Aktuelle Umfragen des IT-Verbands Bitkom sowie des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik (FIT) bestätigen zwar, dass die meisten Wissensarbeiter sich zu Hause zufriedener und produktiver einschätzen als im Büro, aber eines wird von der Mehrheit der Befragten vermisst: Der Kontakt zu Kollegen, der spontane Austausch sowie Kreativsitzungen in größerer Runde. Um das zu verbessern, gibt es verschiedene Ansätze und Trends: „Microsoft Teams & Co“ weiterlesen

DSGVO-konforme Datennutzung und Tipps zum Datenschutz. Sicher ist sicher

Aktuelle Microsoft technical News
Corona brachte den Shutdown. Der Shutdown das Homeoffice. Und mit dem Homeoffice kam die Frage: Sind die Datenschutzvorgaben, wie z.B. DSGVO, in diesem Setting überhaupt haltbar, beispielsweise beim Aufbau digitaler Kommunikationstools wie Microsoft Teams für den digitalen Austausch oder beim virtuellen Unterricht in Bildungseinrichtungen? Um der Einhaltung der Datenschutzgesetze wie z.B. DSGVO gerecht zu werden, achtet Microsoft nicht erst seit Corona von der Entwicklung bis zur Nutzung der Produkte auf Rechtskonformität und Sicherheit. Darunter fallen natürlich auch die Lizenzen für Bildungseinrichtungen A1, A3 und A5. Diese Lizenzen enthalten neben den Online Service Terms (OST) das Data Protection Addendum (DPA). Letzteres verpflichtet alle kommerziellen Microsoft Online Dienste, zu denen auch Microsoft 365 und damit auch Microsoft Teams gehören, zur Umsetzung der datenschutzrechtlichen Anforderungen. „DSGVO-konforme Datennutzung und Tipps zum Datenschutz. Sicher ist sicher“ weiterlesen

Microsoft Teams von Anfang an richtig aktivieren!

microsoft teamsUSC_CCS_haeder

Darum ist Microsoft Teams gerade jetzt so wertvoll:

  • Sichere, transparente und gezielte Projektsteuerung
  • Virenfreie Kommunikation jederzeit an jedem Ort
  • Live kommunizieren ohne Zeitversatz
  • Maximale Kompatibilität in der Microsoft Welt
  • Vielfältiges Tool: Chatten, Dateien austauschen, Besprechungen planen, Videokonferenzen halten, Fortschritte teilen etc.

Microsoft Teams von Anfang an richtig aktivieren!

In Zeiten von Corona müssen viele Firmen auf Homeoffice umstellen und aktivieren spätestens jetzt Microsoft Teams, das in vielen Office 365 Produkten integriert ist.

Aber Achtung:
Mit „Klick und Los“ ist es auf keinen Fall getan! „Microsoft Teams von Anfang an richtig aktivieren!“ weiterlesen

Acht neue Funktionen für Microsoft Teams – für noch effektivere Meetings von überall und unterwegs.

Aktuelle Microsoft technical News
Aktuelle Microsoft technical News

microsoft_teamsÜber 500.000 Organisationen nutzen bereits Microsoft Teams. Und täglich werden es rasant mehr. Zum zweijährigen Geburtstags-Jubiläum erweitert Microsoft das beliebte Kollaborationstool für räumlich verteilte Teams um acht neue Funktionen – für noch effektivere Meetings, für mehr Sicherheit bei besserer Interaktion. „Acht neue Funktionen für Microsoft Teams – für noch effektivere Meetings von überall und unterwegs.“ weiterlesen