Jetzt mehr als 40% sparen mit gebrauchtem Microsoft Office 2016 statt neue Microsoft Office 2019 Volumenlizenzen kaufen!

office-2016-gebraucht
Derzeit stehen viele Unternehmen vor der Frage: Auf Microsoft Office 2019 umsteigen oder nicht? Vor allem mittelständische Betriebe, die sich noch nicht dazu entschließen konnten, auf Microsoft Office 365 umzusteigen, sind die Zielgruppe der neuesten Office Version.

„Unserer Meinung nach macht es mehr Sinn, gebrauchte Microsoft Office 2016 Lizenzen zu kaufen und bis zu 40 Prozent zu sparen als ein Upgrade auf Office 2019“, „Jetzt mehr als 40% sparen mit gebrauchtem Microsoft Office 2016 statt neue Microsoft Office 2019 Volumenlizenzen kaufen!“ weiterlesen

Microsoft startet Bug-Säuberungsaktion: Fast 50 Fehler im Windows 10 April Update behoben

Aktuelle Microsoft technical News
Aktuelle Microsoft technical News

Microsoft bereinigt seine Windows 10 Versionen. Nach den Wartungs-Updates für die Windows 10 Versionen 1703 und 1709, hat sich Microsoft nun auch das April-Update 1803 vorgenommen.

Der Patch trägt die Nummer KB4462933 und hebt die Betriebssystem-Build auf 17134.376. Fast 50 Einträge beträgt die Liste der entfernten Fehler. „Microsoft startet Bug-Säuberungsaktion: Fast 50 Fehler im Windows 10 April Update behoben“ weiterlesen

Gebrauchte Software ist IN

Große Nachfrage von Microsoft Office 2016 bei U-S-C

Der Gebrauchtsoftwarehändler und SAM-Experte U-S-C aus München verkauft derzeit gebrauchte Microsoft Office 2016 Lizenzen wie geschnitten Brot. Immer mehr mittelständische Betriebe oder auch börsennotierte Unternehmen haben das enorme Einsparpotential von bis zu 50% erkannt und kaufen große Kontingente an gebrauchten Software Lizenzen.

„Die Unsicherheit vieler Unternehmen gegenüber gebrauchter Software scheint, zumindest bei uns, Geschichte zu sein“, freut sich U-S-C Geschäftsführer Peter Reiner über diese Entwicklung, „unser stetiges Bemühen gebrauchte Software Lizenzen in produkt- und auditsicherer Qualität anzubieten, beschert uns gerade einen Verkaufs-Boom.“ „Gebrauchte Software ist IN“ weiterlesen

U-S-C Prüfsiegel für Gebrauchte Software zum “Best Of 2018 Qualitätsmanagement” von “Initiative Mittelstand” prämiert

Peter Reiner und Walter Lang, Geschäftsführer der U-S-C GmbH, freuen sich über das „Zertifikat für Best of 2018 Qualitätsmanagement“ Prüfsiegel für Gebrauchte Software
Peter Reiner und Walter Lang, Geschäftsführer der U-S-C GmbH, freuen sich über das „Zertifikat für Best of 2018 Qualitätsmanagement“ Prüfsiegel für Gebrauchte Software

“Initiative Mittelstand” prämiert U-S-C Prüfsiegel für Gebrauchte Software zum “Best Of 2018 Qualitätsmanagement”

Mit dem U-S-C Prüfsiegel „Gebraucht, geprüft, Audit Sicher“ bietet U-S-C allen Mittelstandskunden eine einfache Orientierungshilfe in punkto Rechts- und Auditsicherheit im Gebrauchtsoftwaremarkt. Jetzt wurde die verbraucherfreundliche Innovation von der hochqualifizierten Fachjury der „Initiative Mittelstand“ zum „Best Of 2018 Qualitätsmanagement“ gewählt. „U-S-C Prüfsiegel für Gebrauchte Software zum “Best Of 2018 Qualitätsmanagement” von “Initiative Mittelstand” prämiert“ weiterlesen

E-Mail von Microsoft Software Asset Management (SAM) Betreff: SAM Live! GmbH

SAM Live!Die Microsoft Deutschland GmbH versendet derzeit Mails an Unternehmen und mittelständische Betriebe die Software von Microsoft über Volumenlizenzprogramme lizenziert haben. Erst wird in dem Microsoft Schreiben noch von Verbesserungsmaßnahmen im Service von MS durch direktes Feedback gesprochen. Danach geht es aber ganz schnell zur Sache. Es werden nochmals die Verpflichtungen gegenüber Microsoft aufgezählt und schon wird ihnen nahegelegt ihre Komplette Firmenlizenzierung bei einer externen Firma, der SAM Live! GmbH, online publik zu machen.

Was muss man jetzt wissen?

  • Sie sind jetzt offiziell aufgefordert, Ihre Lizenzierung zu überprüfen.
  • Unterlizenzierung ist strafbar und kein Kavaliersdelikt
  • Sobald Sie Microsoft eine eventuelle Unterlizenzierung dokumentieren, sind diese Informationen rechtsverbindlich.
  • Bei Unterlizenzierung haftet der Geschäftsführer privatrechtlich!

Hier die komplette Mail: „E-Mail von Microsoft Software Asset Management (SAM) Betreff: SAM Live! GmbH“ weiterlesen

Prüfsiegel für gebrauchte Microsoft-Volumenlizenzen

Hundertprozentig sicher: U-S-C führt eigenes Prüfsiegel für gebrauchte Microsoft-Volumenlizenzen ein

Die Legalisierung des Gebrauchtsoftwarehandels durch EuGH und BGH lässt Einspar-Möglichkeiten von mehr als 50% im Software-Segment zu. Allerdings muss die gebrauchte Software bestimmte rechtliche Anforderungen erfüllen. Und dass sie das tut, lässt sich nun durch das in Deutschland einzigartige Prüfsiegel, auf einen Blick erkennen. Microsoft-Volumenlizenzen mit diesem U-S-C eigenem Prüfsiegel sind rechtlich einwandfrei und halten jedem noch so gründlichen Check durch ein Microsoft-Audit stand.

Geht es um den Erwerb gebrauchter Software, sind einige Grundlagen unerlässlich: Da im Falle eines Microsoft Software Asset Management-Audits (SAM) immer der Käufer den zweifelsfreien Nachweis zur Lizenzherkunft seiner Software erbringen muss, sollten interessierte Unternehmen grundsätzlich nur Gebrauchtsoftware zusammen mit der Autorisierungs- bzw. Original-Vertragsnummer erwerben. Jeder Lizenz-Key ist grundsätzlich nur mit dem Herkunftsnachweis und der vom Erstbesitzer unterzeichneten Vernichtungserklärung – durch die er bestätigt, dass seine Kopie der Software unbrauchbar ist – Audit-sicher! „Prüfsiegel für gebrauchte Microsoft-Volumenlizenzen“ weiterlesen

Windows 10 Fall Creators Update

Windows 10 Fall Creators UpdateNeue Features dank Windows 10 Fall Creators Update

Das Windows 10 Fall Creators Update ist seit 17. Oktober erhältlich. Mit dem Update erhalten alle Microsoft Windows 10 User zahlreiche Neuerungen inklusive neuer Features. Die fünfte Version von Windows 10 ist zugleich das vierte große Update des aktuellsten Betriebssystems aus dem Hause Microsoft.

Um Windows 10.4 zu erhalten, müssen die User lediglich eine lizenzierte Version von Windows besitzen. „Windows 10 Fall Creators Update“ weiterlesen

Microsoft Office 2007 Support Ende!


Microsoft beendet nach 10 Jahren den Support livecycle für Office 2007 und weist darauf hin, dass es keine neuen Sicherheitsupdates, kostenlosen oder kostenpflichtigen assistierten Support-Optionen oder online technischen Inhaltsupdates mehr für Office 2007 geben wird.

Software-Produkte wie Windows oder Office unterstützt Microsoft mit einem zehnjährigen Support-Lebenszyklus: fünf Jahre Mainstream-Support für alle Nutzer und weitere fünf Jahre Extended Support, bei dem aber nur noch Sicherheits-Patches ausgeliefert werden, Aktualisierungen an den Funktion gibt es keine mehr. Dieser erweiterte Support für Office 2007 endet nun. „Microsoft Office 2007 Support Ende!“ weiterlesen

Lizenz-Basis-Zertifizierung Mail Microsoft

Als Ergänzung zum Artikel „E-Mail von Microsoft: Microsoft Lizenz-Basis-Zertifizierung“ das an die Mail angehängte Schreiben von Oliver Gronau, Director Software Asset Management & Compliance Deutschland.

 

 

Lizenz-Basis-Zertifizierung

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Kontaktaufnahme mit Ihrem Unternehmen bezieht sich auf die Microsoft Software, die über den Microsoft Volumenlizenzkanal und/oder Abonnement-Programme erworben wurde. Im Hinblick darauf fordert Microsoft Ihr Unternehmen respektvoll auf, eine interne Überprüfung, der sich in Ihrer Organisation im Einsatz befindlichen ausgewählten Software durchzuführen. Diese Überprüfung, die Lizenz-Basis-Zertifizierung, wird online durchgeführt und vergleicht die Nutzung jedes Produktes mit der Berechtigung, die Sie auf der Grundlage Ihres Lizenzerwerbs von Microsoft erhalten haben.

„Lizenz-Basis-Zertifizierung Mail Microsoft“ weiterlesen