Microsoft erfüllt die neutralen BSI-Kriterien in über 100 weltweit geprüften Rechenzentren

Aktuelle Microsoft technical News
Aktuelle Microsoft technical News

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat als nationale Cybersicherheitsbehörde einen Anforderungskatalog für professionelle Cloud-Anbieter entwickelt: der C5 (Cloud Computing Compliance Controls Catalogue). Hier sind die Anforderungen, die Cloud-Anbieter erfüllen müssen bzw. zumindest verpflichtet werden sollten, klar festgelegt.
Mit dem C5 legt das BSI eine allgemein anerkannte Basis-Richtlinie für Sicherheitsstandards fest und bietet Cloud-Anbietern zusätzlich mit dem SOC 2-Bericht ein Verfahren an, mit dem sie den Nachweis erbringen können, die Anforderungen des Katalogs einzuhalten. Bei der sogenannten SOC-2-Typ-2-Prüfung kann künftig auch die Wirksamkeit der implementierten Maßnahmen für einen bestimmten Berichtszeitraum geprüft werden.

„Microsoft erfüllt die neutralen BSI-Kriterien in über 100 weltweit geprüften Rechenzentren“ weiterlesen

Mehr Compliance und Datenschutzkontrolle in Microsoft 365 dank neuer Features

Aktuelle Microsoft technical News
Aktuelle Microsoft technical News

Erste Studien machen es deutlich: Unternehmen mit eigenen Datenschutzrichtlinien wachsen schneller als Wettbewerber mit weniger ausgereiften Maßnahmen für den Umgang mit sensiblen Daten. Wer hier gut performt, schafft Vertrauen nach innen und außen. Microsoft 365 bietet Unternehmen nun einige Updates an – für mehr Kontrolle sowie Verbesserungsmöglichkeiten der Datenschutzrichtlinien.

Microsoft 365 ES und E5 Compliance
Die neue Advanced eDiscovery-Umgebung ab sofort verfügbar. Sie bietet: „Mehr Compliance und Datenschutzkontrolle in Microsoft 365 dank neuer Features“ weiterlesen

Microsoft Office 2007 Support Ende!


Microsoft beendet nach 10 Jahren den Support livecycle für Office 2007 und weist darauf hin, dass es keine neuen Sicherheitsupdates, kostenlosen oder kostenpflichtigen assistierten Support-Optionen oder online technischen Inhaltsupdates mehr für Office 2007 geben wird.

Software-Produkte wie Windows oder Office unterstützt Microsoft mit einem zehnjährigen Support-Lebenszyklus: fünf Jahre Mainstream-Support für alle Nutzer und weitere fünf Jahre Extended Support, bei dem aber nur noch Sicherheits-Patches ausgeliefert werden, Aktualisierungen an den Funktion gibt es keine mehr. Dieser erweiterte Support für Office 2007 endet nun. „Microsoft Office 2007 Support Ende!“ weiterlesen