Achillesferse Unterlizenzierung?!

BSA ködert unzufriedene Mitarbeiter mit Anschwärz-Prämien auf Facebook

Die Business Software Alliance (BSA), die offizielle Software-Lizenz-Kontroll-Instanz aller Hersteller, greift zu härteren Bandagen auf der Suche nach unter- und falschlizenzierten Unternehmen.
BSA lockt auf Facebook unzufriedene Mitarbeiter mit Prämien fürs Anzeigen von Unter- und Falschlizenzierung und garantiert den „Whistleblowern“ absolute Anonymität.
Hier sehen Sie einige Beispiele der bezahlten Anzeigen auf Facebook:

Bildquelle: https://www.facebook.com/reportsoftwarepiracy/info No Piracy is an initiative of BSA | The Software Alliance. Be part of the anti-piracy solution and report software piracy confidentially at NoPiracy.org.

Gehen Sie kein Risiko ein –
Gehen Sie gleich zum unabhängigen Lizenzgutachter U-S-C.

Unsere Lizenzvorsorge easyCheck oder die Akute Audit Unterstützung macht Sie unantastbar.
Microsoft Asset Management Überprüfung
Lizenzvorsorge Microsoft SAM Lizenzprüfung

Weitere Berichte
SPIEGEL.de: Belohnung fürs Anschwärzen: BSA zahlt Prämien für Hinweise auf illegale Software
GOLEM.de: BSA zahlt Kopfgeld für Hinweise auf illegale Software

Keinen verwandten Inhalt Inhalt gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sicherheitscode eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personaliseren, Funktionen für soziale Meiden anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Informationen, die wir über diese Cookies erhalten, werden ausschließlich zur Optimierung unseres Webangebotes auf dieser Homepage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen