BGH Entscheidung vertagt: Gebrauchtsoftware Markt weiter gespalten!

Was momentan beim Kauf von Gebraucht-Software zu beachten ist:

„Modell Safe“: „Rechtssicherer Erwerb von Gebrauchtsoftware“
Der Verkauf von Einzelplatz-Lizenzen und von kompletten Volumen-Lizenz-Verträgen ist von dem BGH Verfahren nicht betroffen.

„Modell Risk“:  „Teil-Lizenzen aus Volumenverträgen“ und „Download-Software“ weiter unklar

Fazit: Finger weg von Lizenzangeboten nach Modell B, da rechtliches Restrisiko vorhanden  – auch wenn diese gebrauchten Lizenzen wesentlich billiger angeboten werden. Nur Einzellizenzen oder komplette Volumenverträge kaufen, wie sie U-S-C anbietet.

Und bei weiteren Fragen: Telefonische Erstberatung von U-S-C nutzen, die kostet nichts! Kunden, Einkäufer und EDV-Leiter, die bei U-S-C gebrauchte Software einkaufen, können weiterhin unbesorgt sein,  egal was BGH und andere Gerichte in Zukunft entscheiden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sicherheitscode eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personaliseren, Funktionen für soziale Meiden anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Informationen, die wir über diese Cookies erhalten, werden ausschließlich zur Optimierung unseres Webangebotes auf dieser Homepage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen